Logo
Header

"Sommertanz"

Sonntag, den 27.08.17 ab 14:30 Uhr

rose Eintritt frei

Ein musikalischen Nachmittag mit Musik von den 50er bis heute.

Jeder der will darf nach herzenslust sein Tanzbein schwingen.

Mit Live-Musik von Hans Karg !!!!

Tanztreff mit Livemusik

Mittwoch 16.8, 30.8., 6.9., 20.9., 27.9. und 4.10. um 14:30 Uhr

Tanztreff Eintritt frei

Ein musikalischen Nachmittag mit Musik von den 50er bis heute.

Jeder der will darf nach herzenslust sein Tanzbein schwingen.

Mit Live-Musik von Hans Karg !!!!

Schafkopf jeden Dienstag ab 14.00 Uhr
Schafkopf Eintritt frei

Bei uns wird jeden Dienstag ab 14 Uhr Schafkopf gespielt. Zuschauen darf jeder, manchmal werden auch Ersatzspieler gesucht. Neue Gruppen sind jederzeit gerne gesehen.

Foto-Stammtisch Wenzenbach

jeden 1. Dienstag im Monat ab 19 Uhr
Stammtisch Teilnahme kostenlos

Wer Interesse hat ist jederzeit willkommen!


Wir erwarten keinerlei Vorkenntnisse,nur Spaß und Interesse am
Fotografieren!

Anfragen an:
H. Lengdobler, Tel. 09407 416868 oder
C. Rauscher, Tel 09407 90760

Kino "Jünger geht immer" Monttag, 14. August 2017 um ca. 20:00 (nach Einbruch der Dunkelheit)
juenger

(bei schlechtem Wetter im Saal)

Spenden für neue Grun-Projekte werden gerne angenommen.

Zum Inhalt:


"Jünger geht immer" ist eine leichte Frühlingskomödie, die mit den Vorurteilen von Beziehungsmodellen spielt.  Sandra (Sabine Sachse) ist eine Trauzeugin,
die die Hochzeit ihrer besten Freundin Hanna (Marlene Tahedl) perfekt vorbereiten will.   Antonio (Pere Bohigas) der zukünftige Ehemann, hat ein großes Problem.
Vier Tage vor der Hochzeit, hat er mit der angehenden Schwiegermutter (Monika Arbinger) ein feucht fröhlichen Abend und es könnte zwischen ihnen etwas passiert
sein. Da Antonio mit der Trauzeugin das Problem bespricht, nehmen die immer  größer werdenden Probleme ihren Lauf. Als auch noch der spanische Schwiegervater
Roberto (Pedro Alvarez) mit seiner bedeutenden jüngeren Frau Maria (Katharina Schryro) auftaucht, ist das Chaos perfekt.

"Jünger geht immer" ist die siebte Zusammenarbeit von dem Regensburger Filmemacher Erik Grun und CineSCultura.

60 min bayerisch- spanische Komödie Drehbuch /Regie: Erik Grun  Kamera: Ole Swenson Matthias Gütersloh   Musik: Grun / KÖ


Alaska und Yukon Territory – Multimedia-Show

Samstag, 02.09.2017 20:00 Uhr Open Air im Biergarten

alaska

rauscher

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Von den Regenwäldern an der Pazifikküste in die Goldgräberstadt Dawson und zu den Grizzlys am Denali. 
Unsere Reise beginnt im Süden Alaskas, wo die tiefhängenden Wolken, die der Pazifik mit sich bringt, in den Regenwäldern abregnen. Wir beobachten den Zug der Lachse in ihre Laichgründe und berühren das Eis millionenjahre alter Gletscher. 
Weiter geht die Reise über die verfallene Kupfermine von Kennicott. Wir besuchen alte Trappersiedlungen, die am Weg liegen, und verbringen mehrere Tage am Kluane Lake im gleichnamigen Nationalpark. Dort geraten wir in einen Sturm aus Gletscherstaub und fliegen mit einem Kleinflugzeug über die Berg- und Gletscherwelt dieser einsamen Region. 
Wir folgen der alten Route der Goldgräber von Skagway aus mit einer historischen Eisenbahn über den White Pass. Weiter geht es den Yukon entlang bis nach Dawson. Hier im Norden scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Ob im Spielsaloon „Diamond Tooth Gertie“ oder beim Goldwaschen, hier fühlt man sich hundert Jahre in der Zeit zurückversetzt. 
Nächstes Ziel ist der Dempster Highway, wo uns in der endlosen Tundra der Indian Summer mit seinen verschwenderischen Farben verzaubert. Der „Top of the World Highway“ und der Denali Highway führen uns nach Westen zum Denali Nationalpark mit dem gleichnamigen höchsten Berg Nordamerikas, dessen schneebedeckte Gipfel am wolkenlosen Himmel erstrahlen. Hier begegnen uns neben unzähligen Karibus endlich auch die Herrscher der Wildnis, mächtige Grizzlys, die sich jetzt kurz bevor der Winter Einzug hält mit nahrhaften Beeren und Kräutern vollfressen. 
Zum Abschied beschenkt uns der Himmel mit dem Tanz der Nordlichter – ein unvergessliches Erlebnis!

Bei schlechtem Wetter im SAAL !


Volkstanzübungsabende

nächster Termin Dienstag, 12.09.17 ab 19:30 Uhr

Paar

keine Teilnahmegebühr, Spenden sind aber erbeten.

Volkstanzübungsabende Fußenberg gehen weiter!

Nach dem Tanzkurs im März, April und Anfang Mai unter der Anleitung von Andreas Zwicknagl geht es mit den offenen Volkstanzübungsabenden des Tanzkreises Fußenberg weiter. Aus gesundheitlichen Gründen gaben Siglinde und Gilbert Faltermeier die Tanzleitung Ende 2016 auf. Die Suche nach einem/r engagierten Nachfolger/in wurde von Erfolg gekrönt:
Unter der Leitung von Karl-Heinz Bosl aus Laub treffen sich Tanzinteressierte zum Übungsabend einmal im Monat am zweiten Dienstag.

Nächste Termin:

Di 12.09.2017 um 19:30 Uhr.
Di 10.10.2017 um 19:30 Uhr. Zwiefacher Tanzkurs (siehe unten)
Di 14.11.2017 um 19:30 Uhr.
Di 12.12.2017 um 19:30 Uhr.
Di 09.01.2018 um 19:30 Uhr.
Rosenmontag 12.02.2018 Faschingstanz mit den 7gscheitn´ 19:00 Uhr
Di 13.03.2018 um 19:30 Uhr.
Di 10.04.2018 um 19:30 Uhr.

Karl-Heinz Bosl ist kein Unbekannter unter den Volkstanzleitern. Bei den Oberpfälzer Volksmusikfreunden seit den frühen 80ern, leitete er damals über 10 Jahre den Tanzkreis im "Haus der Jugend" bis zur Familienpause. Nun - den Renteneintritt schon vor Augen - fühlt er sich wieder bereit für neue bzw. alte Herausforderungen. Noch unter Karl Männer und seinen Nachfolgern lernte er mit seiner Frau Karin das Volkstanzen und möchte es in diesem Sinne auch wieder unter die "Bevölkerung" bringen.
Alle Mitarbeiter im Verein bitten darum, seinen "Neustart" zu unterstützen. Es sind sowohl die bisherigen Mitglieder des Tanzkreises als auch neue Interessenten zum Tanzen eingeladen. Paarweises Erscheinen ist nicht erforderlich.
Und: wie immer gibt es bei den offenen Übungsabenden keine Teilnahmegebühr, Spenden sind aber erbeten.

Tanzkurs für Zwiefache

Termine 10.10, 17.10., 24.10. und 31.10.2017 zwischen 19:30 Uhr und 21:30 Uhr

Volkstanz

Gebühr: 15,00 € pro Person (incl. 7,- € Eintritt am letzten Abend)

Anmeldung bei der Gesellschaf für Erwachsenenbildung
Tel. 0941 / 26628  Kurs-Nr. 17-2/30320 oder bei

Andreas Zwicknagl (Tanzleitung)
Tel. 09402 / 9398100

Im Anschluss an 3 Übungsterminen können die Teilnehmer auf einem öffentlichen Tanzabend mit Live-Musik mit der Tanzkapelle "Die 7gscheitn" ihr Können erproben. Getanzt werden hauptsächlich Walzer- und Dreherschritte, in dem von der jeweiligen Melodie vorgegebenen Wechsel.

Paarweises Erscheinen ist nicht erforderlich
Gebühr: 15,00 € pro Person (incl. 7,- € Eintritt am letzten Abend)

 

Volkstanzabend mit den 7gscheitn

Dienstag, 31.10.2017 - 20:00 Uhr

7gscheitn

Eintritt 7.- € (nicht für Kursteilnehmer)

Öffentlicher Tanzabend mit den 7gscheitn´

Der "Zwiefache" wurde zum Weltkulturerbe erklärt!
Deswegen machen wir einen Tanzabend mit ganz vielen Zwiefachen.

Schafkopfkurs

4 Abende ab 19:00 Uhr

karten

Kursleitung: Bernhard Stemmle

Das bayrische Traditionsspiel erlernen und Wirtshauskultur erhalten.

Termine:
Dienstag, 19.09.17 19:00 Uhr
Freitag, 22.09.17 19:00 Uhr
Dienstag, 26.09.17 19:00 Uhr
Freitag, 29.09.17 19:00 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Gasthaus Gambachtal
09407 / 501 oder unter info@gasthaus-gambachtal.de

unterstützt und gesponsert von:

logo

 

Herzlich Willkommen im
Gasthaus Gambachtal
in Fußenberg

Weihermühlweg 16
93173 Fußenberg

Tel. 09407 / 501
Fax 09407 / 90003